Am 10.12.2016 fand ein sehr stimmiges Adventkonzert mitten in unserer Massivholzwerkstatt statt.

Stimmig zum Einen weil es ein STIMMgewaltiges Konzert war, zum Anderen weil die Tischlerei ein STIMMIGES Ambiente bot.

Gestaltet wurde das Konzert durch das Vocalensemble „Unisono“ aus Maria Anzbach. Doris Ableidinger, die Gattin von Thomas singt in diesem Chor Sopran. Dadurch konnten wir Unisono für dieses Konzert gewinnen.

Knapp 100 Teilnehmer konnten entspannt etwas dem vorweihnachtlichen Trubel entfliehen.

Am Ende des Konzertes wurde um eine Spende für das „Haus der Zuversicht“ in Waidhofen/Thaya gebeten. Es handelt sich hierbei um einen Verein, der ein Ambulatorium zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen betreibt. Dieser Betrag wurde von uns ordentlich aufgerundet und stellt unseren Weihnachtsbeitrag anstatt der Kundengeschenke dar.

Im Anschluss des Konzertes entstanden noch viele wundervolle Begegnungen zwischen Kunden, Nachbarn, Freunden und Mitarbeiter. Jeder konnte frei nach unserem Motto „afoch a guate Zeit hobn“ zufrieden, erfüllt und berührt nach Hause gehen….

Mehr

Alle Möbel auch mit Umweltzeichen zertifiziert möglich!

Umweltzeichen

Gesundes Wohnen, ein bewusster Umgang mit Ressourcen, ein gesunder Arbeitsplatz. Nach diesen Richtlinien dürfen wir, neben dem herkömmlichen Tischlerhandwerk, auch umweltzertifizierte Möbel produzieren.

Es ist uns ein persönliches Anliegen das Umweltzeichen für Möbel in unserem Betrieb anbieten zu können. Schließlich halten wir uns mehr als 90% unserer Lebenszeit in Innenräumen auf. Dort kann die Menge an schädlichen Stoffen sogar 10-mal höher sein als in der Außenluft. Zusätzlich ist uns ein sorgsamer Umgang mit der Umwelt wichtig. Dazu gehört unser Hauptlieferant, der Wald. Damit wir unserer Leidenschaft, dem Arbeiten mit Holz, auch lange nachgehen können, ist in dieser herausfordernden Zeit auch ein gesunder Arbeitsplatz notwendig. Gesundheit beginnt im Kopf, daher ist uns ein kollegialer, wertschätzender Umgang im ganzen Team und Freude am gemeinsamen Schaffen enorm wichtig.

Mehr