Am 1. September 2018 durften wir die “b´sundrigen” in unserer Massivholzwerkstatt begrüßen und uns von Rhythmus, Musik, Gesang und Tanz begeistern lassen.

Jede Darbietung war individuell und spontan, Behinderung und Nicht-Behinderung lösen sich auf. Sichtbar wird die Einzigartigkeit jedes Menschens. Es dauerte nicht lange und das Publikum wurde von der Begeisterung der “b´sundrigen” mitgerissen.

Es war ein ganz besonderer Abend mit einer ganz feinen Atmosphäre und unwahrscheinlicher Lebendigkeit. Die Spenden wurden zur Gänze Frau Sonja Amann, Obfrau des Verein ” die B´sundrigen” übergeben.

Unter dem Motto ” afoch a guate Zeit haum” wurde der Ausklang des Abend mit Trommelklängen gefüllt und verzaubert.

Mehr

Alle Möbel auch mit Umweltzeichen zertifiziert möglich!

Umweltzeichen

Gesundes Wohnen, ein bewusster Umgang mit Ressourcen, ein gesunder Arbeitsplatz. Nach diesen Richtlinien dürfen wir, neben dem herkömmlichen Tischlerhandwerk, auch umweltzertifizierte Möbel produzieren.

Es ist uns ein persönliches Anliegen das Umweltzeichen für Möbel in unserem Betrieb anbieten zu können. Schließlich halten wir uns mehr als 90% unserer Lebenszeit in Innenräumen auf. Dort kann die Menge an schädlichen Stoffen sogar 10-mal höher sein als in der Außenluft. Zusätzlich ist uns ein sorgsamer Umgang mit der Umwelt wichtig. Dazu gehört unser Hauptlieferant, der Wald. Damit wir unserer Leidenschaft, dem Arbeiten mit Holz, auch lange nachgehen können, ist in dieser herausfordernden Zeit auch ein gesunder Arbeitsplatz notwendig. Gesundheit beginnt im Kopf, daher ist uns ein kollegialer, wertschätzender Umgang im ganzen Team und Freude am gemeinsamen Schaffen enorm wichtig.

Mehr